Urteil

Haben Sie ein Urteil wegen einem Sexualdelikt, insbesondere sexueller Nötigung, Vergewaltigung oder sexuellem Missbrauch erhalten? Die Verurteilung erfolgte zu Unrecht? Das ausgeurteilte Strafmaß ist unangemessen? Möchten Sie gegen dieses Urteil vorgehen? Dies ist grundsätzlich mit der Berufung oder der Revision möglich; gegen ein Urteil einer Strafkammer ist die Berufung nicht möglich – hier bliebe uns nur die Möglichkeit der Revision. Gerne berate ich Sie zu den jeweiligen Rechtsmitteln und übernehme Ihre Verteidigung in der Rechtsmittelinstanz!

Lesen Sie mehr zu Strafmilderung

Bei Unklarheiten fragen Sie gerne jederzeit unter folgender Nummer nach 0621 33 58 356 oder nutzen das Kontaktformular. Kontaktieren Sie mich