Erreichbarkeit und Schweigepflicht

Die SekretärInnen unterliegen der Schweigepflicht. Bitte vertrauen Sie ihnen erforderliche Erstinformationen an.
Gerne können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Bei Verhaftung und Durchsuchung außerhalb der Bürozeiten wählen Sie bitte die Notrufnummer 0172 950 78 83. Als Mandant erhalten Sie bei Mandatsannahme zudem eine weitere Mobilnummer, unter der Sie mich in dringenden Fällen auch außerhalb meiner Bürozeiten erreichen.

Im Sexualstrafrecht erfolgreich zu verteidigen benötigt über die Spezialisierung und Können des "Fachanwalt für Strafrecht" hinaus ein deutliches "Mehr": Denn Kampf gegen rechtswidrige Ermittlungsmaßnahmen, Schutz des Mandanten vor Justizirrtum, Falschaussagen, Vorverurteilung, Emotionalierung und Eingriffen in seinen Intimbereich erfordern aussagepsychologisches Können, standing, prozessuale Sicherheit auch in den prozessuale Besonderheiten bei der Verteidigung in Sexualstrafsachen, Selbstbewusstsein, Konfliktbereitschaft und zugleich Feingefühl. Rufen Sie mich gerne an unter Telefon 0621 33 58 356 oder senden Sie mir eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mo bis Fr: 9:00 – 19:00 Uhr
Wochenenden & Feiertagen: 14:00 - 20:00 Uhr

Telefon 0621 33 58 356
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!